sportXperten - Kinder-Reporter im Gespräch mit Spitzensportlern

Projektbeschreibung

Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren produzieren für das Sportportal „sportXperten.de“ eigene Videopodcasts und bearbeiten redaktionell ein Blog-System, in dem sie sich anschließend zu Fragen und Anregungen der User über ihre eigenen Beiträge äußern.

Für die Podcast-Beiträge öffnen Sportler/innen und Sportinstitutionen ihre Türen und beantworten  die Fragen der „sportXperten“. Mit Camcorder und Mikrofon ausgerüstet, berichten die Kinderreporter z.B. über den Arbeitsplatz eines Handballprofis, zeigen, was sich hinter der Sportart „Lacross“ verbirgt oder wofür eine Gegenstromschwimmanlage im Olympiazentrum gut ist. Die Sportstadt Hamburg und Vereine aus dem Umland stehen Pate.

Nachdem die Podcasts auf „sportXperten.de“ „upgeloadet“ sind, beantworten die jungen Produzenten in einem Blog auf der Plattform Fragen der User, z.B. aus den anderen kooperierenden Schulen. Die „sportXperten“ entscheiden redaktionell, zu welchen der eingegangenen Fragen und Kritiken Stellung genommen wird bzw. welche davon online gestellt werden. Auf diese Weise lernen die Kinder gemeinsam mit Lehrern und Betreuern der außerschulischen Einrichtungen ihre Beiträge kritisch zu reflektieren.

Kooperationspartner / Teilnehmer
Verein Für Aktive Freizeit e.V., Stadtteilschule Barmbek (Fraenkelstraße), Gymnasium Heidberg, Johann-Rist-Gymn. (Wedel Holst.)

Kooperation / Vereine (Sportler/innen)
HSV, HSV-Handball, Hamburg Freezers, FC. St. Pauli, Deutsches Galopp Derby/ Hamburger Renn-Club e.V., UNIVERSUM Box Promotion

Weitere Infos:
www.Triangel-web.de/newsletter.pdf

Projektleitung: Christof Rupprecht

Kontakt:

Triangel

Stadtteilbezogene Medienarbeit e.V.
in der MOTTE

Griegstraße 75
22763 Hamburg
Tel.: +49(0)40-278 626 30
www.triangel-web.de